Aktuelle Informationen

Neue Ausstellung: 16. - 25. Juni 2019.
Augsburg
Info siehe unten !

Renate Knauer entwirft und gestaltet die neue Ehrennadel für den alljährlich verliehenen "Operetten-Orpheus"

Am 20. März 2018 vergab der Bayrische Rundfunk zusammen mit der Musik- und Kulturzeitschrift "Orpheus" zum zweitenmal den "Operetten-Orpheus" für besondere Verdienste rund um das Genre. Mit der Gestaltung der Ehrennadel und Anfertigung wurde Renate Knauer beauftragt. Sie entwarf für die alljährlich verliehene Auszeichnung eine goldfarbene Anstecknadel..

Orpheus, Sänger der griechischen Mythologie bezauberte durch seinen Gesang Tiere und Pflanzen und erreichte von Hardes, dem Gott der Unterwelt, die Rückgabe seiner Frau Eurydike.

S C H M U C K S K U L P T U R E N
Renate Knauers Schmuckskulptur "Orpheus",

Renate Knauer...

ständig vetreten in der Galerie Heckert, Lütjenburg, Amakermarkt 2


Neue Ausstellung: 16. - 25. Juni 2019, Galerie am Graben , Augsburg
- Eröffnung am Samstag, den 15. Juni -
Voyage, voyage
R E N A T E
K N A U E R
M A T H I A S
 W O L F
S c h m u c k und O b j e k t e
16. - 25. Juni 2019
Eröffnung am Samstag, den 15. Juni
16:30 - 19:30 Uhr
Öffnungszeiten:
Täglich: 11:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, den 25. 06.
11:00 - 16:00 Uhr
Galerie am Graben
Oberer Graben 13 , 86152 Augsburg


Living Pop Up - Räume für Träume
Kiel, Holstenstrasse 76

Vom 19. März bis zum 27. April 2019 stand dem Künstlerpaar Renate Knauer und Mathias Wolf für 6 Wochen der großzügige Raum in der Kieler Fußgängerzone für ein spezielles Kunstprojekt zur Verfügung.

Während Renate Knauer ihre Designwerkstatt für den gesamten Zeitraum in die Räume integrierte und vor Ort ihre aussergewögnlichen Schmuckobjekte anfertigte, ließ .Mathias Wolf parallel eine Installation in den Räumen entstehen.


Änderungen vorbehalten !


Galerie im Lutterbeker
Dorfstrasse 11
24235 Lutterbek
Telefon: 04343 - 9442
www.lutterbeker.de
Augsburg
Galerie am Graben
Klicken Sie auf den Link
RENATE KNAUER
-
MATHIAS WOLF
f
Zweimal jährlich zieht es die gebürtige Augsburgerin weg von den Gestaden der Ostsee zurück in die bayerische Heimat. Die neue Ausstellung in der Galerie am Graben trägt den Titel :WELTANSCHAUUNG.
Galerie am Graben
Oberer Graben 13
86152 Augsburg